Reiseanfrage stellen
Tauchen auf den Kapverden
Startseite / Kapverden

Tauchen auf den Kapverden

Auf den Kapverden kannst du das ganze Jahr über tauchen, denn sie sind als ganzjähriges Reiseziel perfekt. Besonders empfehlenswert sind allerdings die Monate von Juni bis November, wenn die Wassertemperaturen mit 24–26 Grad am wärmsten sind. Die Gewässer der Kapverden bieten alles, was du dir von der Unterwasserwelt des Atlantiks erhoffst. Vieles erscheint hier einfach größer und beeindruckender. Die teils anspruchsvollen Tauchgebiete zeigen dir, genau wie die Inseln selbst, kontrastreiche Unterwasserlandschaften aus dunklem Basaltstein, hellen Sandböden, Höhlen und Überhängen.

2

Tauchhotels in Kapverden

Tauchhotels in Kapverden verbinden luxuriöses Ambiente mit erstklassigen Taucherlebnissen. Direkt im Atlantik, bieten sie einzigartige Unterwasserwelten und Komfort an Land. Der ideale Rückzugsort für Tauchenthusiasten.

1

Tauchbase in Kapverden

Kapverden Tauchen und Reisetipps für dich

Das Tauchen auf den Kapverden – ein Traum für Unterwasserenthusiasten. Diese Inselgruppe, die 1975 von Portugal unabhängig wurde, liegt im Zentralatlantik vor Afrikas Westküste, etwa auf Höhe des Senegals. Mit Temperaturen zwischen 24 und 30 Grad das ganze Jahr über und einem sanften, ständigen Wind sind die Kapverden ein Hotspot für Aktivurlauber und Erholungssuchende. Hier kommen Surfer, Wanderer und insbesondere Taucher voll auf ihre Kosten.

In den Monaten Dezember bis April machen kräftigere Passatwinde das Meer etwas rauer. Über 25 faszinierende Tauchspots, reich an Muränen, Drachenköpfen, Langusten, Thunfischen, Rochen, Barrakudas, Schildkröten und vielem mehr, sind per Boot erreichbar. Taucher können auch die beeindruckenden Korallen an den Schiffswracks der Region bewundern. Besonders von der Insel Sal aus sind fünf Wracks gut zu erreichen. Zwischen Juli und November steigen zudem die Chancen, Mantarochen und Walhaie zu sichten. Obwohl es auch Tauchplätze für Anfänger gibt, ist es ratsam, auf den Kapverden nur mit ausreichender Erfahrung zu tauchen, um das Erlebnis vollends genießen zu können.

Weiter lesen

Sal, die sonnenverwöhnteste Insel der Kapverden, besticht durch ihre flache Landschaft – ihre höchste Erhebung misst nur 400 Meter. Das sorgt dafür, dass Wolken oft von den Meeresbrisen vertrieben werden. Wer sonnige Tage und endlose, helle Sandstrände schätzt, wird Sal lieben. Zwischen Mai und Oktober besuchen Meeresschildkröten die Strände, um ihre Eier abzulegen. Und im charmanten Inselort Santa Maria locken gemütliche Bars, authentische Restaurants und zahlreiche Geschäfte zum Entspannen und Flanieren.

maio-kap-verden

Orca Reiseberichte

15 Tipps für Tauchanfänger

Tauche ein und entdecke 15 unverzichtbare Tipps, die dein erstes Tauchabenteuer sicher und unvergesslich machen!

Oman Tauchkreuzfahrt mit Stopp in Dubai – Eine Reise voller Kontraste!

Unter Tauchern gilt der Oman immer noch als Geheimtipp. Unsere Katja war vor Ort und berichtet von ihrer einzigartigen Reise.

Jordanien – Antike trifft auf bunte Unterwasserwelt

Jordanien bietet eine faszinierende Unterwasserwelt. Lisa und Sabrina waren vor Ort und haben neben einem tollen Taucherlebnis Eindrücke in die Vielfältige Kultur erhalten.

Faszination Rotes Meer – Ägypten in Zeiten von Corona

Katjas Abenteuer: 14 Tage von Marsa Alam über die Soma Bay nach El Gouna – Rotes Meer unter Corona-Bedingungen.

Kenia und Uganda – von ganz unten nach ganz oben

Abenteuerliches Afrika: Eine Reise von ganz unten nach ganz oben, voller Vielfalt und unvergesslicher Erlebnisse.

Philippinen – Tauchen rund um die Visayas

Ein unvergesslicher Traumurlaub liegt hinter mir. Lass mich dich in meinem Philippinen-Reisebericht auf eine Reise durch das Land der über 7000 Inseln mitnehmen.

Nord Sulawesi und Molukken – traumhafte, abgelegene Tauchspots!

Tauchparadiese enthüllt: Nord-Sulawesi und die Molukken bieten atemberaubende Tauchspots – ein Traumziel für Unterwasserliebhaber und Abenteurer.

Inselwelt der Philippinen – eine Reise, sechs Inseln

Unser Inselhopping-Abenteuer durch Cebu, Malapascua, Negros, Siquijor, Mindoro und Nord Palawan.

Sansibar – Puderzuckerstrände und glasklares Meer

Katja nimmt dich mit auf ein unvergessliches Abenteuer in diesem faszinierenden Paradies für Entdecker, Taucher und Abenteurer.

Unsere Patenschaft mit dem Orca Wal Curry

Unsere Patenschaft mit Curry, dem Schwertwal: Curry lebt mit Familie vor der kanadischen Küste und wurde erstmals 2004 gesichtet.

ORCA FAM Ägypten – unterwegs auf Qualitätskontrolle

Qualitätskontrolle und OWD-Ausbildung auf unserer 7-tägigen Reise von der Shoni Bay über Safaga zur Soma Bay.

Suche und Filter