Sea Bees Diving Khao Lak

Code: tsek
  • Sea Bees Diving Khao Lak
  • Sea Bees Diving Khao Lak
  • Sea Bees Diving Khao Lak
  • Sea Bees Diving Khao Lak
  • Sea Bees Diving Khao Lak
  • Sea Bees Diving Khao Lak
  • Sea Bees Diving Khao Lak
  • Sea Bees Diving Khao Lak
  • Sea Bees Diving Khao Lak
  • Ganztagesausfahrten zu den Similan Islands!

Tauchrevier: Highlight der Tauchgebiete um Khao Lak sind natürlich die Similan Islands! In knapp zwei Stunden zu erreichen, bieten sie alles was das Taucherherz begehrt: Drop-Offs, riesige Fischschwärme, mit etwas Glück Leoparden- und Riffhaie, aber auch fantastische Korallenformationen mit interessantem „Kleinzeug“. Weitere sehenswerte Tauchplätze sind Koh Bon, zwischen Januar und März gute Chancen auf Mantas und für Wrackfans der fast vor der Haustür versenkte Zinnbagger Boonsung, mittlerweile herrlich bewachsen und bekannt für große Fischschwärme und standorttreue Leopardenhaie.

Weiter lesen

Gesamteindruck: Sea Bees garantiert bestmögliches und abwechslungsreiches Tauchen auf den Similan Inseln und den küstennahen Revieren um Khao Lak!

Lage: Die Hauptbasis befindet sich im Palm Garden Resort Khao Lak, ein Infobüro zentral an der Hauptstraße sowie ein weiterer Infoschalter im Khao Lak Merlin Resort. Das Haadson Resort ist nur wenige Fahrminuten entfernt (Transfers bei vorgebuchten Tauchpaketen inklusive).

Tauchbetrieb: Die Gäste für die Similan-Touren werden morgens vom Hotel abgeholt, um dann gegen 08:30 Uhr mit dem Highspeed-Katamaran „Stingray“ vom Pier in Thap Lamu auszulaufen. Nach dem ersten Tauchgang gibt es ein schmackhaftes Mittagessen. Das Schiff kehrt nach dem zweiten Tauchgang gegen 17:30 Uhr nach Thap Lamu zurück. Die Tauchfahrten zum Wrack der Boonsung sind vom Ablauf her ähnlich. Durch die kurze Fahrzeit von nur 30 Minuten ist die Rückkehr nach Khao Lak jedoch bereits am Nachmittag.

Tauchpakete: Wir bieten Ihnen drei hochinteressante, abwechslungsreiche Tauchpakete. „Discovery“: Drei Tage Tauchen mit einem Tag Boonsung Wrack, einem Tag Similan Inseln und einem Tag Koh Bon. „Khao Lak Mix“: Fünf Tage Tauchen mit einem Tag Boonsung Wrack, drei Tagen Similan Inseln und einem Tag Koh Bon. „Spezial“: Acht Tage Tauchen mit zwei Tagen Boonsung Wrack, vier Tagen Similan Islands und zwei Tagen Koh Bon. Alle Pakete beinhalten jeweils zwei Tauchgänge pro Tag inkl. Flasche, Blei, Transfers, Bootsfahrten, Frühstück, Mittagessen, Obst, Kaffee, Tee und Mineralwasser.

Nitrox: Ca. Euro 7,– pro Füllung vor Ort.

Tauchausbildung: Ausbildung nach PADI-, SSI und CMAS-Richtlinien. Die Kurse beinhalten Ausrüstung und Brevet. Lehrmaterial vor Ort gegen Gebühr. Tauchboot „MC Stingray“: Dieser speziell für Sea Bees gebaute Highspeed-Katamaran ist nach nur ca. zwei Stunden Fahrt auf den Similan Inseln! Mit einer Länge von 20 Metern und einer Breite von sieben Metern liegt die „MC Stingray“ sehr ruhig im Wasser und bietet auf zwei großen Decks viel Platz sowie besten Komfort.

Ausrüstungsverleih: Die Basis verfügt über gut gewartete Leihausrüstungen. Auch Tauchcomputer, Lampen und Unterwasserkameras stehen zur Verfügung. Die Basisausrüstung (Tauchermaske, Flossen, Schnorchel, Atemregler und Jacket) kostet Euro 23,– pro Tag (nur vor Ort buchbar).

Sicherheit: Es befinden sich Sauerstoff und eine Erste-Hilfe-Station an Bord. Das Personal ist in Erster Hilfe ausgebildet. Die „MC Stingray“ ist mit allen notwendigen Sicherheitseinrichtungen wie Funk, Telefon und Notfallequipment ausgestattet.

Besonderes: Die Gebühr für den Similan Nationalpark wird vor Ort erhoben und beträgt für Taucher pro Tag 700,– THB (etwa Euro 17,–). Bitte beachten Sie, dass der Tauchbetrieb während der Monsunzeit (circa Juni bis September) eingestellt wird.

Tauchpakete (inkl. Flasche und Blei)
3 Tage Tauchen inkl. Bootsfahrten325,-
5 Tage Tauchen inkl. Bootsfahrten527,-
8 Tage Tauchen inkl. Bootsfahrten784,-
TauchkurseEinsteigerkurseWeiterführende Kurse
PADI/SSI Open Water inkl. Ausrüstung450,-
PADI Advanced Open Water inkl. 5 Tauchgängen511,-
Nitrox 1+2 inkl. 2 Tauchgänge231,-
 
Pro Tauchtag sind 2 Tauchgänge inkludiert. Teilnahmevoraussetzung ist PADI Open Water, CMAS 1-Stern, VDST Bronze oder ein äquivalentes Brevet eines anderen Tauchverbandes. Grundsätzlich sind gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitzubringen. Wenn der letzte Tauchgang mehr als sechs Monate zurückliegt, ist der erste Tauchgang ein obligatorischer Check-Tauchgang. Vor Ort fällt eine Marineparkgebühr von zZ. 700 THB pro Tauchtag an. Das Frühstück am Tauchtag wird an Bord serviert.

Haadson Resort ★★★☆ – Khao Lak

Ab-Preis p.P. im DZ inkl. Flug, Transfer, Frühstück

0 Kommentare

Palm Garden Resort ★★★ – Khao Lak

Ab-Preis p.P. im DZ inkl. Flug, Transfer, ohne Verpflegung

0 Kommentare

Preis325,00 

Produkt anfragen













Orca, Ihre Tauchexperten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.

Schließen