Extra Divers Watamu

Code: ttem
  • ©Jakob Erpf
  • ©Jakob Erpf
  • ©Jakob Erpf
  • ©Jakob Erpf
  • ©Jakob Erpf
  • ©Jakob Erpf

Tauchrevier: Die nahe der Küste gelegenen Marine Parks Malindis und Watamus sind der Lebensraum für mehrere hundert Korallen- und Fischarten. Von winzigen Nacktschnecken, über Schwarmfisch und Zackenbarsche bis hin zu unterschiedlichen Schildkrötenarten und Walhaien ist hier je nach Saison alles anzutreffen. Die beste Reisezeit für Taucher, oft mit Sichtweiten über 20 Metern, ist von November bis Januar. Von Februar bis März bestehen die besten Chancen auf Sichtung von Mantas und Walhaien. In den Monaten August und September bzw. März und April kann die See recht rau werden. Im Mai und Juni ist die Basis geschlossen.

Weiter lesen

Gesamteindruck: Erfahrene Tauchbasis unter Leitung der Extra Divers. Neu eröffnet in 2018.

Lage: Direkt im Temple Point Resort Watamu.

Ausstattung: 2 Tauchboote, Trocken- und Equipmentraum. Empfang mit kleinem Shop.

Tauchbetrieb: Die ca. 16 unterschiedlichen Tauchpätze im Marine Natinalpark werden in 30 – 45 Minuten per Boot angefahren. Täglich finden 2 Tauchgänge statt. Regelmäßig werden zudem Nachttauchgänge durchgeführt. Ab 4 Tauchern werden außerdem Tagesfahrten nach Kilifi mit je 2 Tauchgängen angeboten (Aufpreis vor Ort zahlbar). 

Tauchpakete: Die Pakete beinhalten 2 Tauchgänge pro Tag inklusive Flasche, Blei und die notwendigen Bootsfahrten. Zum Schutz der Unterwasserwelt finden alle Tauchgänge in Begleitung erfahrener Guides statt. Vor Ort wird eine Marineparkgebühr in Höhe von 17 USD pro Person und Tag erhoben. 

Tauchausbildung: Die Kurse finden nach SSI und PADI Richtlinien auch in Deutsch statt. Der Einsteigerkurs beinhaltet die komplette Leihausrüstung. Das Lehrbuch inkl. Zertifizierungsgebühr kostet vor Ort 50,- US$. Kinder können ab 10 Jahren einen Einsteigerkurs machen.

Ausrüstung: Gut gewartetes Equipment. 50 12 l Aluminiumflaschen mit DIN Ventilen. INT-Adapter sind vorhanden. 12 nagelneue Ausrüstungen (Anzug, BCD, Atemregler etc.) der Marke Aqualung. Die nächste Dekokammer liegt in Mombasa, ca. 2 Stunden Fahrzeit entfernt. Die komplette Leihausrüstung ohne Computer kostet 21,- EUR pro Tauchtag. Auch UW-Kameras stehen zum Verleih. 

Nitrox: Nitrox wird gegen 4 EUR pro Füllung angeboten

Schnorcheln: Auch Schnorchler sind willkommen. Eine Halbtagesausfahrt per Boot kostet vor Ort 45 EUR. 

Tauchpakete (inkl. Flasche und Blei)
3 Tage Tauchen inkl. Boot (6 Tauchgänge)215,-
5 Tage Tauchen inkl. Boot (10 Tauchgänge)317,-
TauchkurseEinsteigerkurseWeiterführende Kurse
SSI Open Water inkl. Ausrüstung, Brevet, Bootsfahrten, Logbuch383,-
SSI Advanced Adventurer inkl. Ausrüstung, Brevet, Bootsfahrten, Logbuch346,-
 
Hinweis: Vor Ort fällt eine Marineparkgebühr von 17,- USD pro Person und Tag an, Kursbuch vor Ort 50,- Euro.
 
Teilnahmevoraussetzung ist PADI Open Water, CMAS 1-Stern, VDST Bronze oder ein äquivalentes Brevet eines anderen Tauchverbandes. Grundsätzlich sind gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitzubringen. Wenn der letzte Tauchgang mehr als sechs Monate zurückliegt, ist der erste Tauchgang ein obligatorischer Check-Tauchgang. Vor Ort fällt eine Marineparkgebühr von 20 USD pro Person und Tag an.

Temple Point Hotel ★★★★ – Watamu

Ab-Preis p.P. im DZ inkl. Flug, Transfer, Halbpension

0 Kommentare

Preis215,00 

Produkt anfragen














Orca, Ihre Tauchexperten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.

Schließen