TopDive Moorea

Code: ttor
  • © Top Dive / Tahiti Nui Travel
  • © Top Dive / Tahiti Nui Travel

Tauchrevier: Die besten Tauchplätze sind meist nur etwa 10-15 Bootsminuten von der Basis entfernt. Bekannt ist Moorea insbesondere durch die Begegnungen mit den seltenen Zitronenhaien im „Lemon Shark Valley“. Aber auch Grauhaie, Schwarz- und Weißspitzenhaie, Schildkröten, große Muränen, Napoleons und Rochen sind an den Tauchplätzen zu Hause. Im Gegensatz zu den Tuamotus herrscht an den Tauchspots Mooreas kaum Strömung – der ideale Einstieg für Ihren Tauchurlaub in Französisch Polynesien.

Weiter lesen

Gesamteindruck: Kleine, gut geführte PADI 5 Star Basis unter erfahrenem Management der TopDive Gruppe. 

Lage: Im Intercontinental Resort & Spa gelegen, ca. 7 Minuten vom Hibiscus Moorea entfernt. Wir buchen Ihnen auch gerne auf Wunsch auch das Intercontinental Resort & Spa. 

Tauchbetrieb: Getaucht wird mit Alu-Flaschen (12 oder 15 Liter, INT-Anschluss). Modernes Equipment ist in ausreichender Menge vorhanden. Morgens finden Ausfahrten mit je 2 Tauchgängen statt. Gegen 14:00 Uhr findet der 3. Tauchgang statt. Getaucht wird in kleinen Gruppen mit zwei schnellen 9 oder 10 Meter langen Aluminiumbooten. Eine Vorausbuchung der Tauchpakete wird dringend empfohlen. Pro Ausfahrt gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. Nachttauchgänge sind ebenfalls möglich. 

Tauchpakete: Sie beinhalten 2 tank dives mit Flasche, Blei, Guide, Bootsfahrten und Leihausrüstung (ohne Tauchcomputer). Die großen 10 bzw. 20 Tauchgänge-Pakete können zwischen zwei Tauchern um mehreren Inseln mit TopDive Basis aufgeteilt werden. Keine Ermäßigung bei Mitnahme der eigenen Ausrüstung. Abholung ohne Gebühr von allen Hotels und Pensionen auf Moorea. 

Hinweis: In Französisch Polynesien gilt für Taucher mit OWD und AOWD Brevet eine maximale Tauchtiefe von 29 Metern. 

Sicherheit: Sauerstoff, Notfallausrüstung. Die nächste Dekokammer befindet sich auf Tahiti.

Besonderes: Ein besonderes Highlight auf Moorea sind die zwischen Juli und Oktober anzutreffenden Buckelwale. Die gigantischen Meeressäuger ziehen in den Sommermonaten mit ihren Kälbern nahe an der Insel vorbei. 

Tauchpakete (inkl. Flasche und Blei)
5 Tauchgänge inkl. Bootsfahrten, Ausrüstung512,-
10 Tauchgänge inkl. Bootsfahrten, Ausrüstung1023,-
15 Tauchgänge inkl. Bootsfahrten, Ausrüstung1535,-
3 Tage Tauchen (3x2 Tauchgänge) inkl. Bootsfahrten, Ausrüstung581,-
5 Tage Tauchen (5x2 Tauchgänge) inkl. Bootsfahrten, Ausrüstung968,-
Top Dive Pass: 6 Tauchgänge inkl. Boot, Ausrüstung484,-
Top Dive Pass: 10 Tauchgänge inkl. Boot, Ausrüstung697,-
Top Dive Pass: 20 Tauchgänge inkl. Boot, Ausrüstung1297,-
TauchkurseEinsteigerkurseWeiterführende Kurse
Kurspreise auf AnfrageKurspreise auf Anfrage
 
Teilnahmevoraussetzung ist PADI Open Water, CMAS 1-Stern, VDST Bronze oder ein äquivalentes Brevet eines anderen Tauchverbandes. Grundsätzlich sind gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung,
Brevet und Logbuch mitzubringen. Der erste Tauchgang ist immer ein Check Tauchgang. Nitroxfüllungen sind kostenlos. Die Tauchgänge der Top Dive Pässe
können flexibel auf den Inseln Fakarava, Moorea und Rangiroa abgetaucht werden.

Hibiscus Moorea ★★☆ – Französisch Polynesien/Moorea

Ab-Preis p.P. im DZ  inkl. Flug, Transfer, Fähre von Papeete nach Moorea und zurück, ohne Verpflegung

0 Kommentare

Preis512,00 

Produkt anfragen













Orca, Ihre Tauchexperten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.

Schließen