Oman Aggressor ★★★★ – Muscat

Code: homg
8 Tage/7 Nächte
  • Oman Aggressor_Standard Kabine
  • Oman Aggressor
  • Oman Aggressor_Salon
  • Oman Aggressor_Oberdeck Kabine
  • Oman Aggressor_Jacuzzi
  • Oman Aggressor
  • Oman Aggressor_Taucherdeck
  • Oman Aggressor
  • Touren ab Khasab, Muscat (Jebel Sifah) oder Salalah
  • Komfortable Jacht!

Gesamteindruck: Das sehr schöne 45 Meter lange und 9 Meter breite Tauchsafarischiff, welches zu der bekannten amerikanischen Aggressor Fleet gehört, fährt unterschiedliche Tauchplätze des Omans an. Das komfortable Schiff bietet mit 11 Kabinen Platz für bis zu 22 Gästen.

Weiter lesen

Beschreibung: Das Schiff ist ausgestattet mit  11 geräumigen Kabinen, einem geräumigen Salon/Speiseraum, einem großen Sonnendeck mit schönen Schattenplätzen, einer Lounge mit Sitzgelegenheiten und eigenem Jacuzzi, sowie einer Bar und ein komplettem Video- und Fotozentrum.  Am Heck des Schiffes befindet sich ein geräumiges Tauchdeck. Zudem verfügt die Oman Aggressor über Rettungsbote, einer Nitrox Membrananalage (Nitrox gegen Gebühr) und 220 V Steckdosen mit amerikanischen Steckern (Adapter sollten bei Bedarf mitgebracht werden). Internetverbindung besteht nur, wenn das Schiff sich in unmittelbarer Nähe zum Festland befindet.

Kabinen: Die Oman Aggressor verfügt über 11 komfortable Doppelkabinen (6 Deluxe-Kabinen mit Einzelbetten, 4 Master-Kabinen mit Kingsize-Betten und 1 Suite mit ebenfalls einem Kingsize-Bett ) mit eigenem Badezimmer, einem Fenster, einer individuell regulierbaren Klimaanlage, 32-Inch Flachbildfernseher (mit Entertainmentauswahl), Handtücher und einem Haartrockner.

Verpflegung: Vollpension in großzügiger Buffetform, nachmittags werden Snacks und Tee/Kaffee serviert. Die Küche bietet eine tolle Auswahl der orientalischen, als auch der internationalen Küche.

Tauchinfo

Tauchbetrieb: Außer am An-und Abreisetag werden auf  der Oman Aggressor täglich bis zu 4 Tauchgänge angeboten, inklusive Nachttauchgängen.

Touren und Tauchreviere:

Daymaniyat Islands (7 Nächte): Die Tauchkreuzfahrt startet ab/bis Jebel Sifah Marina (Muscat).
Die Korallenriffe der Daymaniyat Inseln, welche bis zu 70 % der aufregenden Tauchplätze bedecken, sind mit über 100 verschiedenen Arten an Weich- und Hartkorallen bewachsen, von denen über 10 % nur in den Meeren des Omans zu entdecken, und somit einzigartig, sind. Hier können Sie über 280 unterschiedlichste Fischarten, von Stachelrochen über Schildkröten, Muränen, Leopaden- und Walhaien antreffen. Auch können Sie häufig grüne Karettschildkröten und Meeresschildkröten entdecken, da diese Inseln ein Naturschutzgebiet und ein wichtiger Nistplatz für Schildkröten sind.
Diese Kette von kleinen, felsigen Inseln nördlich von Muscat ist umgeben von beeindruckenden Korallenriffen mit einer Tiefe von 30 Metern und Tonnen von Fischen, sogar Spinnerdelfine und große Tümmler  können angetroffen werden.

Musandam Peninsula (7 Nächte): Die Tauchkreuzfahrt startet ab/bis Khasab Port (Musandam)
Hier können Sie neben den verschiedensten Rifffischen und dem bekannten Oman Clownfisch noch Schwärme von Makrelen und Schnappern, Muränen und Schildkröten entdecken. Stachel- und Peitschenschwanzrochen tummeln sich im Sand oder zwischen den Felsen. Häufig treffen Sie hier auch auf Teufels- und Adlerrochen. Mit etwas Glück kann man in den Gewässern um Musandam auch Schwarzspitzen- oder sogar Walhaie sehen, hin und wieder werden die Tauchboote von Delfinschulen begleitet.

Hallaniyat Inseln (7 Nächte):  Die Tauchkreuzfahrt startet ab/bis Salalah Beach Marina.
Da die Hallaniyat Islands vor der Südostküste des Omans liegen, können Sie sich von ihrem unberührten und farbenfrohen Korallengarten und die Entdeckung von neuen Tauchplätze und Wracks überwältigen lassen.Highlights dieser Touren sind zweifellos die Möglichkeit auf große Mantarochen, Buckel- und auch Pottwale, auch riesige ozeanische Mantas, riesige Zackenbarsche, riesige Wels sowie Teufelsrochen. Des Öfteren können große Schulen von Delphinen und Suppenschildkröten gesichtet werden.

Daymaniyat und Hallaniyat Inseln (10 Nächte):  Die Tauchkreuzfahrt startet ab/bis Jebel Sifah Marina (Muscat).

Tauchanforderungen: Mindesttaucherfahrung 50 Tauchgänge. Bitte Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch sowie eine aufblasbare Sicherheitsboje mitbringen.

* Ab-Preis p.P.: 8 Tage/7 Nächte Tauchsafari, Kabinenbett in der gewählten Kabine inkl. Vollpension plus, Transfer, Tauchen
Route2er Deluxe Kabine2er Masterkabine2er Suite
*ab-Preise zzgl. Flug
8 Tage/ 7 Nächte Tour ab/an Muscat, Salalah oder Musandam
01.07.18 - 05.01.192389,-2554,-2968,-
06.01.19 - 31.12.192982,-3147,-3230,-
12 Tage/ 10 Nächte Tour ab/an Muscat, Salalah oder Musandam
01.07.18 - 05.01.194228,-4465,-4582,-
 
Hinweis: Vor Ort fallen Hafen- und Marineparkgebühren in Höhe von 200,- USD p.P. an. Die genauen Termine erfahren Sie in unserem Service Center.
 
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ihr Reiseberater erstellt Ihnen jedoch gerne ein Angebot, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Kombinieren Sie Ihre Rundreise mit dem passenden Tauchhotel.

 

Sifawy Boutique Hotel ★★★★ – Muscat/Jebel Sifah

Ab-Preis p.P. im DZ inkl. Flug, Transfer, Halbpension

0 Kommentare

Preis2.389,00  2.071,00 

Produkt anfragen













Orca, Ihre Tauchexperten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.

Schließen