Manta Diving Madeira

Code: tmad
  • Manta Diving Madeira Apnoe
  • Manta Diving Madeira Kurs
  • Manta Diving Madeira
  • Manta Diving Madeira
  • Manta Diving Madeira Tauchboot
  • Manta Diving Madeira
  • Hausriff direkt im Naturschutzpark!
  • Artenreiche Unterwasserwelt an ruhigen Spots!

Tauchrevier: Manta Diving Madeira ist die einzige deutschsprachige Tauchbasis direkt am Naturschutzpark. Verschiedene Einstiegsstellen bieten einen problemlosen Zugang zum Hausriff. Hier werden 4 unterschiedliche Spots betaucht z.B. eine große Höhle, der zerklüftete Lavafinger, die Arena mit ihren Tunneln und eine attraktive Steilwand. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene und Profis finden hier in Tiefen zwischen 4 – 33 Metern bereits den passenden Tauchspot. Durch die geschützte Lage des Hausriffs bleibt die See unter und über Wasser ganzjährig ruhig. Per Schnellboot werden in 10 – 30 Minuten weitere Tauchspots angefahren. Die warmen Ausläufer des Golfstroms sorgen ganzjährig für angenehme Wassertemperaturen zwischen 18 – 24 Grad. Im Vergleich zum Mittelmeer gibt es hier keine Sprungschicht. Zu den Bewohnern der Unterwasserwelt Madeiras zählen Röhrenaale, zahme Zackenbarsche, Papageien-, Trompeten-, Kugel- und Drückerfische. Auch Makrelen, Rochen und Barrakudas sind keine Seltenheit. Mit etwas Glück lassen sich am Hausriff sogar Mantas und Mönchsrobben blicken.

Weiter lesen

Gesamteindruck: Mehrfach ausgezeichnete und einzige ISO zertifizierte Tauchbasis im Atlantik. Manta Diving war bei der Eröffnung 1982 die erste Tauchbasis auf Madeira

Lage: An der Südostküste Madeiras, direkt am Naturschutzpark gelegen. Die Galo Hotels Galomar und Galosol liegen direkt oberhalb der Basis. Funchal ist ca. 20 Autominuten entfernt. Zum Flughafen sind es nur 11 Kilometer

Tauchbetrieb: Die Basis ist vom 01. März bis 06. Januar von 09.00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Sonntags ist Ruhetag!  Individuelles Tauchen am Hausriff. Jeder Gast macht zunächst einen Eingewöhnungstauchgang mit Guide. Bei weniger als 25 geloggten Tauchgängen ist ein Guide obligatorisch, welcher vor Ort mit € 5,- pro Tauchgang berechnet wird. Regelmäßige Fahrten per Schnellboot zu entfernteren Spots. Die erste Abfahrt am Tag startet gegen 08 Uhr mit Rückankunft gegen 11:30 Uhr. Eine zweite Ausfahrt startet gegen 13 Uhr. Nach jedem Tauchgang kehrt das Boot zur Tauchbasis zurück.

Ausstattung: Vollständig ausgestattete Basis mit 2 Trockenräumen, Umkleidekabinen, Süßwasserduschen, Waschbereich. Aluschnellboot mit 300 PS, Plattform und Flossenleiter. Notfall-Sauerstoff und Notfallausrüstung stehen in der Tauchbasis und auf dem Boot zur Verfügung. Gut ausgestattete Werkstatt.

Tauchpakete: Sie beinhalten die gebuchte Anzahl Tauchgänge am Hausriff inklusive Flasche und Blei. Bootsfahrten werden je nach Entfernung mit durchschnittlich € 12,- pro Person und Fahrt berechnet. Gebuchte Tauchpakete sind personenbezogen und nicht übertragbar.

Nitrox: Nitrox Membrananlage L&W mit CO2 Absorber für reinste Atemluft. Pro Einzeltauchgang kostet Nitrox € 2,- pro Füllung. Der Preis für das 10er Paket liegt bei € 15,- pro Person.

Tauchausbildung: Nach IAC, SSI und PADI werden alle gängigen Tauchkurse und Specialties angeboten. Auch Schnuppertauchen steht auf dem Programm. Die Kurse finden natürlich auch auf Deutsch statt. Anfänger müssen eine gültige Tauchtauglichkeit vorweisen. Der OWD Kurs beinhaltet bereits die Leihausrüstung.

Tauchausrüstung: Moderne Tauchausrüstungen namhafter Hersteller stehen zum Verleih. Das Equipment wird alle 2 Jahre komplett erneuert. 12l und 10l Stahlflaschen mit DIN und INT Anschluss, Kinderequipment und Flaschen, Komplettausrüstungen für  25 Personen. Auch Tauchcomputer und UW-Lampen werden verliehen. Die Leihgebühr für die komplette Ausrüstung (ohne Computer und Lampe) liegt bei € 18,- pro Tauchgang.

Freitauchen: „Abtauchen mit nur einem Atemzug!“. Nach internationalen Standards der Verbände SSI und IAC bietet Freediving Madeira Freitauchkurse und Trainings an. Techniken werden in verschiedenen Pools verinnerlicht und am Hausriff bieten 4 mit Bojen markierte Stationen gesonderte Spots (5 m, 10 m, 20 m, 30 m)  für Freitaucher und solche, die es werden wollen.

Schnorcheln: Schnorchelausfahrten mit 2 Schnorchelgängen an unterschiedlichen Spots kosten vor Ort inklusive Ausrüstung 28 EUR.

Hinweise: Vor Ort wird eine Naturschutzparkgebühr in Höhe von € 5,- pro Person berechnet. Grundsätzlich sind mitzubringen: Brevet, Logbuch, gültige Tauchtauglichkeit.

Tauchpakete inkl. Flasche und Blei
01.09.20 - 31.10.21
6 Tauchgänge am Hausriff161,-
10 Tauchgänge am Hausriff255,-
TauchkurseEinsteigerkursWeiterführender Kurs
SSI/PADI/ IAC Open Water (CMAS*) inkl. Ausrüstung, Kursbuch, Brevet416,-auf Anfrage
 
Hinweis: Ausrüstungspaket (Jacket, Automat, Anzug, Maske, Flossen) pro Tauchgang Euro 18,-. Bootsfahrten vor Ort ab € 10,- pro Person je nach Entfernung.
 
Teilnahmevoraussetzung ist PADI Open Water, CMAS 1-Stern, VDST Bronze oder ein äquivalentes Brevet eines anderen Tauchverbandes. Grundsätzlich sind gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitzubringen. Vorgebuchte Tauchpakete oder Kurse sind personenbezogen und können nicht übertragen,
rückerstattet oder mit anderen Leistungen verrechnet werden. Vor Ort ist eine Naturschutzparkgebühr zu entrichten: 5,- Euro pro Person. Zahlungen vor Ort sind ausschließlich in bar möglich.

Galo Resort Sentido Galomar ★★★★ – Madeira/Caniço de Baixo

Ab-Preis p.P. im DZ inkl. Flug, Transfer, Frühstück

Galo Resort Sentido Galosol ★★★★ – Madeira/Caniço de Baixo

Ab-Preis p.P. im DZ inkl. Flug, Transfer, Frühstück

Preis162,00 

Orca, Ihre Tauchexperten