Lanka Sportreizen Dive Center – Passikudah

Code: tpas
  • Lanka Sportreizen Passikudah
  • Lanka Sportreizen Passikudah
  • Lanka Sportreizen Passikudah
  • Lanka Sportreizen Passikudah
  • Lanka Sportreizen Passikudah

Tauchrevier: Extrem fischreiche Gewässer liegen vor der Ostküste Sri Lankas. Die Unterwasserlandschaft ist felsig mit vielen intakten Korallenblöcken. Große Schulen von Schnappern in verschiedenen Farben, Clownfische, Zackenbarsche, Napoleons, Makrelen, Barsche, Süßlippenfische und Rochen gehören zu den Bewohnern der Riffe. Bei  Wassertemperaturen von ca. 30 Grad lassen sich die unterschiedlichen Spots in Tiefen von 9 bis 35 Metern angenehm betauchen. Vor Passikudah  liegt außerdem ein regelrechter Schiffsfriedhof. Der Dampfer Gladys Moller sowie der Frachter Lady McCullum liegen auf gerade einmal  10 – 17 Metern. Die Rümpfe wurden beim Auflaufen auf das Riff stark beschädigt und sanken nur wenige Kilometer vor der Küste. Sie beheimaten heute ein Vielzahl von Meersbewohnern. Das Highlight Wrack ist der britische Tanker „The British Seargent“. Unter japanischem Beschuss sank er im Jahr 1942. Das riesige 100 m lange Wrack ist in ca. 25 Bootsminuten erreichbar und liegt auf 23 Metern Tiefe. Bunte Korallengärten finden sich zudem an den Spots der Riffe Leather, Irrachhal und Staghorn. Mit Tiefen ab nur 6 Metern sind sie auch bestens für Schnorchler geeignet

Weiter lesen

Gesamteindruck: Sehr gut ausgestattete Tauchbasis und Wassersportcenter.

Lage: Die Basis liegt im Marina Beach Hotel Passikuda.

Tauchbetrieb: Die Tauchsaison in Passikudah geht von Mai bis Oktober. Witterungsbedingt empfehlen wir eine Anreise ab Mitte Mai bzw. eine Rückreise bis Mitte Oktober.Tägliche Halbtages- und Ganztagesbootsausfahrten mit einem oder zwei Tauchgängen. Die Boote starten täglich ab ca. 08:00 Uhr mit maximal 10 Tauchern pro Boot. Die Spots sind zwischen 20 und 40 Fahrminuten entfernt. Maximal 4 Taucher tauchen mit einem Guide.  Aus Sicherheitsgründen ist die Tauchzeit auf maximal 50 Minuten begrenzt.

Tauchausrüstung: 110 Aluminiumtanks  a 12 Liter, 35 Scubapro Jackets in den Größen XS bis XL, 30 Scubapro oder Sherwood Atemregler sowie ausreichend Flossen und Masken stehen zur Verfügung.

Tauchboote: Die Schnellboote sind ca. 8 Meter lang, fassen maximal 10 Taucher und sind mit GPS, Mobiltelefon, Sauerstoff und Erste-Hilfe-Set ausgestattet. 

Tauchpakete: Sie beinhalten 5 oder 10 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei, Bootsfahrten, Guide und die komplette Ausrüstung. Nitrox wird nicht angeboten. Eigenes Equipment kann gelagert werden. Waschbecken und Trockenmöglichkeiten stehen bereit.

Tauchausbildung: Nach PADI Richtlinien werden Einsteigerkurs, Advanced Open Water Diver und verschiedene Specialty Kurse angeboten. Alle Kurse beinhalten die Leihausrüstung.

Besonderes: Viele weitere Wassersportmöglichkeiten werden angeboten: Jetski, Windsurfen, Segeln, Kanus, Bananaboot, Wasserski, Hochseeangeln

Tauchpakete (inkl. Flasche, Blei, Ausrüstung)
5 Tauchgänge161,-
10 Tauchgänge298,-
TauchkurseEinsteigerkursWeiterführende Kurse
PADI Open Water Diver inkl. Ausrüstung418,-
PADI Advanced Open Water Diver inkl. Ausrüstung277,-
 
Bitte beachten Sie, dass witterungsbedingt an der Ostküste von November bis April nicht getaucht werden kann. 
 
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ihr Reiseberater erstellt Ihnen jedoch gerne ein Angebot, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Passi Villas ★★★★ – Passikudah

Ab-Preis p.P. im DZ Deluxe inkl. Frühstück, Flug, Transfer in Form einer Mini-Rundreise

0 Kommentare

Marina Beach Hotel ★★★ – Passikudah

Ab-Preis p.P. im DZ Deluxe inkl. Frühstück, Flug, Transfer in Form einer Mini-Rundreise

0 Kommentare

Preis161,00 

Orca, Ihre Tauchexperten