Krüger NP, Swaziland & Haitauchen – Südafrika

Code: rksh
14 Tage / 13 Nächte ab Johannesburg/ an Durban
  • © STEFAN MJELLANDER
  • © H&L Photography
  • Krueger NP Swaziland und Haitauchen
  • © STEFAN MJELLANDER
  • Krueger NP Swaziland und Haitauchen
  • © Nomad Africa Adventure Tours
  • Die besten Wild Life Gebiete Südafrikas
  • Hippos & Krokodile in den St. Lucia Wetlands
  • Das kleine Königreich Swaziland

Kurzbeschreibung: Diese Tour umfass alles, was die Tierwelt Südafrikas zu bieten hat inklusive der besten Nationalparks und spannenden Haitauchgängen.

Weiter lesen

Tage 1: Ankunft in Johannesburg und Fahrt durch die Landschaft Mpumalangas. Nach Ankunft im Restcampt am Krüger Nationalpark steht eine optionale Sundowner-Tour auf dem Programm.

Tag 2: Ein ganzer Tag um und im Krüger Nationalpark erwartet Sie. Sie begeben sich auf die Spuren der Big 5. Alle Fahrten im Truck auf den regulären, geteerten Straßen des Krüger Nationalparks sind inkludiert. Wer mag, kann an einer Allrad-Pirschfahrt im offenen Geländewagen und mit Ranger teilnehmen. Diese Touren geben Ihnen die Möglichkeit abseits der Pfade und Straßen, tief in die Wildnis des berühmten Nationalparks einzudringen. Halten Sie Ausschau nach Antilopen, Löwen, Leoparden, Büffeln, Giraffen, Elefanten, Nashörnern und vielem mehr.

Tag 3: Frühaufsteher können heute an einer geführten Buschwanderung teilnehmen. Nach dem Frühstück erkunden Sie die Landschaft vor den Toren des Krüger Nationalparks auf einer Tour entlang der Panorama Route. Atemberaubende Naturphänomene, wie der Blyde River Canyon, God’s Window und die Felsen der Bourke’s Luck Potholes stehen auf dem Programm.

Tag 4: Am frühen Morgen fahren Sie Richtung Süden ins Königreich Swaziland. Vom Fahrzeug aus lassen sich oft Herden von Antilopen und Zebras beobachten. In diesem kleinen Land scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Sie übernachten umgeben der faszinierenden Landschaften des Ezulwini Tals.

Tag 5: Das 4560 Hektar große Mlilwane Wildlife Sanctuary ist Swazilands größtes und ältestes Game Reserve. Die Gruppe erkundet dieses Gebiet bei einer Wanderung. Optional werden aber auch Pirschfahrten, Mountainbiketouren und Besuche der traditionellen Stämme angeboten. Am Nachmittag verlassen Sie den Binnenstaat und fahren nach Zululand, einst das Reich des mächtigen Königs Shaka. Beim traditionellen Abendessen erfahren Sie mehr über die Kultur und Sprache dieser faszinierenden Region Südafrikas.

Tag 6: Zwei ganz große Highlights erwarten Sie heute. Eine Pirschfahrt im Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve, das Gebiet gilt als einer der letzten Festungen der vom Aussterben bedrohten Weißen und Schwarzen Nashörner. Der Park ist maßgeblich am Erhalt dieser Arten beteiligt und beheimatet alle Arten der Big 5, Elefant, Büffel, Löwe, Leopard und Nashorn. Am Nachmittag steht eine Bootsfahrt in den St Lucia Wetlands auf dem Programm, Heimat von unzähligen Flusspferden und Krokodilen.

Tag 7: Heute erreichen Sie Durban. Die schicke Metropole bietet unzählige Möglichkeiten. Machen Sie einen Einkauf, entspannen Sie am Strand oder besuchen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am Abend empfehlen wir das optionale landestypische Dinner. Die Einflüsse der Indischen Küche sind heute ein Markenzeichen der Küche Durbans.

Tag 8: Heute geht die Fahrt (ca. 2 Stunden) entlang der Küste Kwazulu Natals nach Margate. Die nächsten Tage verbringen Sie meistens unter Wasser. In Magarte angekommen, checken Sie ein und in Ihrer Unterkunft (Dive Hause) prüfen Sie Ihr gesamtes Tauchequipment und nehmen teil am detaillierten Briefing.

Tag 9/10/11: Auf dem Programm stehen 5 unvergessliche Tauchgänge am Protea Banks Reef, Heimat von Tigerhaien, Bullenhaien, Hammerhaien und Schwarzspitzenriffhaien. Die Tauchgänge finden im Blauwasser statt. Bestaunen Sie die beeindruckenden Jäger aus nächster Nähe. Optional wird an Tag 6 ein Hai-Fütterungstauchgang an den Protea Banks angeboten (inkludiert im Activity Package).

Tag 12/13: Ein weiteres Muss für Tauchen in Südafrika sind die Spots von Aliwal Shoal. Die nächsten 2 Tage bieten beste Gelegenheiten zur Sichtung von Sandtigerhaien, Tigerhaien, Delfinen und Black-Tips. 3 Tauchgänge, inkl. Tauchen am Raggie Cave, sind im regulären Tourpreis enthalten. Der optionale Fütterungstauchgang mit Schwarzspitzenriff- und Tigerhaien ist sehr zu empfehlen (inkludiert im Activity Package).

Tag 14: Nach dem Frühstück geht die Fahrt zurück nach Durban. Wir bringen Sie zum Flughafen oder Ihrem Anschlusshotel.

Optionale Aktivitäten: Sundowner Touren Krüger Nationalpark, Geführte Buschwanderung, Swaziland Kulturausflug zu traditionellen Stämmen, Montainbiketour Swaziland, Abendessen in Durban

Inkludierte Leistungen: 13 Übernachtungen in Hotels und Lodges der einfachen bis mittleren Klasse, 12 x Frühstück, 9 x Mittagessen, 11 x Abendessen, Guide, Transport im Nomad Truck, 2 Pirschfahrten per Nomad Truck im Krüger Nationalpark, Fahrt entlang der Panorama Route mit Pilgrims Rest, God’s Window, Blyde River Canyon und Bourkes’Luck Potholes, Zulu Kulturabend, Spaziergang Mlilwane, Marine Park Gebühr, 8 Tauchgänge (5x Protea Banks, 2 x Aliwal Shoal).

Nicht inkludierte Leistungen: Getränke, Ausgaben persönlicher Natur, Pre- und Postnächte, Tauchversicherung. Bitte beachten Sie, dass die Tauchversicherung obligatorisch ist. Sie ist buchbar unter www.nomadtours.co.za/page/travel-insurance.

Activity Package (optional buchbar): 2 Haifütterungstauchgänge (1x Protea Banks/1x Aliwal Shoal), Pirschfahrt im Hluhluwe Nationalpark, Bootsfahrt St Lucia Wetlands, Allrad Pirschfahrt im Krüger Nationalpark

Hinweis: Der Abschluss einer Tauchversicherung ist Pflicht! Alle Tauchausfahrten sind wetterabhängig. Das Tauchequipment ist nicht inkludiert. AOWD Zertifikat o.ä. notwendig.

* Ab-Preis p.P.: 13 Nächte Krüger Nationalpark, Swaziland & Haitauchen: 13 Übernachtungen im DZ (Hotels & Lodges der einfach bis mittleren Klasse), 12x Frühstück, 9x Mittagessen, 11x Abendessen, 2 Pirschfahrten, 8 Tauchgänge
RouteDoppelzimmerEinzelzimmer
*ab-Preise zzgl. Flug2575,-3016,-
 
inkludierte Leistungen:
13 Übernachtungen in Hotels und Lodges der einfachen bis mittleren Klasse, 12 x Frühstück, 9 x Mittagessen, 11 x Abendessen, Guide, Transport im Nomad Truck, 2 Pirschfahrten per Nomad Truck im Krüger Nationalpark, Fahrt entlang der Panorama Route mit Pilgrims Rest, God’s Window, Blyde River Canyon und Bourkes’Luck Potholes, Zulu Kulturabend, Spaziergang Mlilwane, Marine Park Gebühr, 8 Tauchgänge (5x Protea Banks, 2 x Aliwal Shoal)
 
optional buchbar:
Activity Package (375,- Euro p.P.): 2 Haifütterungstauchgänge (1x Protea Banks/1x Aliwal Shoal), Pirschfahrt im Hluhluwe Nationalpark, Bootsfahrt St Lucia Wetlands, Allrad Pirschfahrt im Krüger Nationalpark
 
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ihr Reiseberater erstellt Ihnen jedoch gerne ein Angebot, dass  Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Erleben Sie Land und Leute in Kombination mit Ihrem Tauchurlaub!

 

Wildlife Discovery

Ab-Preis p.P. im Doppelzimmer inkl. Reiseleitung, Verpflegung und Besichtigungen laut Programmbeschreibung. 

 

0 Kommentare

Höhepunkte der Gartenroute

Ab-Preis p.P. im Doppelzimmer inkl. Mietwagen, Verpflegung und Ablauf laut Programmbeschreibung.

 

0 Kommentare

Weitere erlebnisreiche Touren in Südafrika finden Sie im Programm von Explorer Fernreisen.

 

Preis2.575,00 

Produkt anfragen














Orca, Ihre Tauchexperten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.

Schließen