Extra Divers Gozo

Code: texg
  • Extra Divers Gozo Tauchbasis
  • Extra Divers Gozo Wrack
  • Extra Divers Gozo Schwarm
  • Extra Divers Gozo Tauchbasis
  • Extra Divers Gozo Shore Diving
  • Extra Divers Seepferdchen Gozo

Tauchrevier: Gozo, die kleine Schwester der Hauptinsel Malta, erfreut Taucher mit eindrucksvollen Höhlen, Grotten, Steilwänden und Wracks. Im Sommer steigen die Wassertemperaturen auf bis zu 27°. In Tiefen zwischen 10 und 35 Metern können große Zackenbarsche, Adlerrochen, Barrakudas, Makrelen, Schwärme von Seebrassen und Thunfische bestaunt werden. Viele Oktopusse leben in den Gewässern und Makrofans können sich über verschiedene Schneckenarten und Seepferdchen freuen. Die Sichtweiten im klaren Blauwasser liegen nicht selten bei bis zu 50 Meter. Die ca. 32 Tauchspots sind für Anfänge rund Profis gleichermaßen geeignet. Meist tauchen Sie entspannt ab, bei wenig Strömung. Ab einer Tiefe von ca.18 Metern können die Temperaturen durch die Sprungschicht auch im Sommer auf 22° fallen.

Weiter lesen

Gesamteindruck: Professionalität, Sicherheit und Spaß stehen bei den Extra Divers immer an erster Stelle, auch hier auf Gozo.

Tauchbetrieb: Täglich werden mindestens 2 Tauchgänge angeboten. Die Spots werden per Boot aber auch als Shore Diving per Transfer im Jeep oder Minibus angeboten. Halb- und Ganztagesausfahrten stehen auf der Ausflugsliste. Regelmäßig stehen auch Nachttauchgänge auf dme Programm.

Tauchpakete: Sie beinhalten Flasche, Blei und die notwendigen Transfer per Jeep oder Boot. Nitrox wird gegen Aufpreis angeboten (4 EUR pro Füllung oder 20 EUR für 6 Füllungen). Sondertouren nach Malta und Bootsfahrten können gegen einen Aufpreis von ca. 15 EUR pro Person vor Ort gebucht werden. Die Kosten für einen Nachttauchgang liegen bei 39 EUR.

Tauchausbildung: Die Extra Divers Gozo bilden aus nach PADI, SSI und CMAS in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch. Der Anfängerkurs beinhaltet das gesamte Equipment. Die Zertifizierungsgebühr von 50 EUR muss vor Ort gezahlt werden.

Tauchausrüstung: 20 komplette Ausrüstungen von Aqua Lung, 6 mm Neoprenanzüge in verschiedenen Größen, Stahlflaschen in 10, 12 bzw. 15 Liter in Luft oder Nitrox mit 12,2 Liter und DIN-Ventilen, 1 Kompressor, Minibus/Jeep Ausfahrten, Verleih von UW Kameras und UW Lampen. Die Leihgebühr für das gesamte Equipment inkl. Computer beträgt 20 EUR pro Tauchgang.

Hinweis: Bei Zahlung mit Karte fallen vor Ort 3% Gebühren an.

gültig bis 31.10.23Tauchpakete (inkl. Flasche und Blei)
3 Tage Tauchen (6 Tauchgänge) inkl. Transfer196,-
5 Tage Tauchen (10 Tauchgänge) inkl. Transfers304,-
TauchkurseEinsteigerkurseWeiterführende Kurse
SSI OWD inkl. Equipment408,- (excl. 50,- Zertifikat)
PADI Advanced Open Water282,- (excl. 50,- Zertifikat)
 

Teilnahmevoraussetzung ist PADI Open Water, CMAS 1-Stern, VDST Bronze oder ein äquivalentes Brevet eines anderen Tauchverbandes. Grundsätzlich sind gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung,

Preis196,00 

Orca, Ihre Tauchexperten