Diving Center Werner Lau Zypern – Larnaca/Alaminos

Code: tald
  • © Eckhard Krumpholz
  • © Eckhard Krumpholz
  • © Eckhard Krumpholz
  • Equipment
  • Empfang

Tauchrevier: Die Tauchsaison auf Zypern geht von Anfang April bis Ende Oktober und ist somit eine der längsten Tauchsaisons im Mittelmeer. Die Sichtweiten im meist warmen Wasser liegen bei bis zu 30 – 40 Metern. Unterwasser gilt es archäologische Reste, in Schwämmen eingehüllte Steingärten und eine Reihe faszinierender Wracks zu entdecken. Anfang der 80er Jahre sank der fast 200 Meter lange, voll beladene Frachter Zenobia vor der Küste Larnacas. Die Zenobia ist das größte Schiffswrack im Mittelmeer und  liegt heute auf einer Tiefe von 20 – 30 Metern. Von geübten Tauchern kann es auf einer Strecke von 70 Metern durchtaucht werden. Insgesamt werden über 20 Spots per Boot oder Landtransfer angefahren. Zu ihren Bewohnern zählen Zackenbarsche, Tintenfische, Stachelrochen, Soldatenfische, Kardinalsfische, Thunfische und vieles mehr. Anfänger finden ausreichend Spots in geringen Tiefen vor sowie das Aldiana Hausriff mit einer maximalen Tiefe von 6 Metern. Hier finden vor allem Kurstauchgänge für Einsteiger statt.

Weiter lesen

Gesamteindruck: Hoch professionelle Tauchbasis für Anfänger und Könner unter der bewährten Leitung des Diving Teams Werner Lau

Lage: Direkt am Strand des Aldiana Clubs Zypern.

Tauchbetrieb: Tägliches Tauchen am leicht zugänglichen Hausriff für Anfänger und Kursteilnehmer. Das kleine künstliche Riff und ein Unterwasserlehrpfad laden hier zu ersten Erkundungen der Unterwasserwelt ein.  Bis zu 4 Mal täglich finden Bootsausfahrten per Zodiak statt. Die Ganztagestouren nach Capo Greco und Nord Zypern werden entweder per Zodiak oder Landtransfer in klimatisierten Fahrten durchgeführt. Alle Ausfahrten starten abhängig von der Entfernung zwischen 08:30 und 09:00 Uhr. Die Boote sind mit Notfall-Sauerstoff und Erste Hilfe Set ausgerüstet. Die nächste Deko-Kammer ist in Larncaca ca. 25 km entfernt

Ausstattung: 100 Stahlflaschen zu je 5l, 8l, 10l, 12l und 15l, zwei Colti-Kompressoren, Werkstatt, Tauchshop, Waschbecken, Trockenbereich. Eigene Ausrüstung wird in Boxen in der Tauchschule gelagert und am Tauchtag vom Personal aufs Boot oder das Transferfahrzeug gebracht.

Tauchpakete: Die vorbuchbaren Pakete beinhalten 6 Tauchgänge und können mit oder ohne Leihequipment gebucht werden. Lokale Transfer bzw. Bootsfahrten sind im Preis inkludiert. Zu weitere entfernten Spots fallen vor Ort folgende Aufschläge an: Nord Zypern € 55,-/Kap Greko € 21,-/ Zenobia € 38,- / Wracks Lady Thetis & Constantis € 38,-

Nitrox: Kostenlose Füllungen für zertifizierte Nitrox-Taucher.

Tauchausbildung: Kostenloses Schnuppertauchen im Pool, Kindertauchen, alle gängigen Kurse bis zum Divemaster und Specialties nach SSI oder ICA Richtlinien.

Tauchausrüstung: 50 Jackets in unterschiedlichen Größen, 50 Atemregler, 100 Schnorchelsets, 50 Tauchanzüge (7mm lang), 10 Tauchcomputer bzw. Unterwasserlampen. Die Tauchpakete können mit oder ohne Equipment gebucht werden. Kopfhauben, Bojen und Tauchhandschuhe stehen für je € 3,- pro Tag ebenfalls zur Verfügung

Tauchpakete
01.11.20 - 31.10.2101.11.20 - 31.10.21
6 Tauchgänge mit eigener Ausrüstung195,-
6 Tauchgänge mit Leihausrüstung280,-
TauchkurseEinsteigerkursWeiterführender Kurs
IAC Open Water (CMAS*) inkl. Ausrüstung, Kursbuch395,-
IAC Advanced (CMAS**) inkl. Ausrüstung, 5 Tauchgänge360,-
 
Special:
Werner Lau Buddy Weeks: 50% auf das Tauchpaket der zweiten Person im Reisezeitraum 15.10.20 – 15.03.21 (jeweils letztmöglicher Tauchbeginn). Es müssen 2 identische Tauchpakete gebucht werden.
 

Teilnahmevoraussetzung ist PADI Open Water, CMAS 1-Stern, VDST Bronze oder ein äquivalentes Brevet eines anderen Tauchverbandes. Grundsätzlich sind gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitzubringen. Der erste Tauchgang eines Pakets ist immer ein Check-Tauchgang am Hausriff

Aldiana Club Zypern ★★★★☆ – Larnaca/Alaminos

Ab-Preis p.P. im DZ inkl. Flug, Transfer, All Inclusive

Preis195,00 

Orca, Ihre Tauchexperten