Dive Society Dumaguete

Code: teld
  • © Jens Feld
  • © Jens Feld
  • © Jens Feld
  • © Jens Feld

Tauchrevier: Das vor Negros gelegene Apo Island, die Inseln Siquijor und Sumilon sind mit die besten Tauchgebiete der Philippinen. Wunderschöne Korallenriffe und Steilwände prägen die Unterwasserlandschaft. Neben Schwarmfischen gibt es gelegentlich auch Großfisch zu sehen. Die regelmäßig angefahrenen Plätze im Marineschutzgebiet von Dumaguete sind ein tolles Tauchgebiet. Die Top-Five: Cogon, Coconut Point, Masaplod, Rock Point und das Sanctuary mit Clownfish City. Hausriff (viel „Kleinzeug“) direkt vor der Tauchbasis.

Gesamteindruck: Bestens ausgestattete und gut geführte Tauchschule unter Schweizer Leitung.

Weiter lesen

Tauchbetrieb: Die täglichen Tauchausfahrten werden mit einer speziell für Taucher gebauten, grossen Bangka (einheimisches Auslegerboot), einem Trimaran (Fiberglas Auslegerboot) und einem modernen Speedboat durchgeführt. Jeden Tag werden Ganztagesausfahrten mit 3 Tauchgängen, Halbtagesausfahrten mit 2 Tauchgängen und einzelne Tauchgänge an der Küste angeboten. Hausrifftauchen ist von Sonnenaufgang bis abends, 20.00 Uhr, möglich. Mandarinfisch Tauchgänge werden jeden Mittwoch, Nachttauchgänge am Hausriff auf Anfrage täglich angeboten. Die Tauchgänge werden immer von ortskundigen philippinischen Diveguides begleitet. Getaucht wird in kleinen Gruppen von maximal 4 Tauchern. Tauchkurse werden von schweizer Tauchlehrern durchgeführt. Die Tauchplätze liegen in einer Entfernung von 5 bis 90 Minuten. Vor Ort fallen Nationalparkgebühren von circa Euro 3,– pro Tauchgang bis circa Euro 10,– pro Tauchtag (je nach Tauchrevier) an.

Tauchpakete: Die Tauchpakete beinhalten die Bootsfahrten, Flasche, Blei und Guide.

Nitrox for free: Für zertifizierte Nitrox-Taucher.

Tauchausbildung: Komplettes SSI Kursprogramm. Lehrmaterial vor Ort gegen Gebühr.

Ausrüstungsverleih: Eine komplette Leihausrüstung kostet circa US$ 19,– pro Tag (vor Ort zahlbar). Nagelneues Equipment!

Schnorcheln: Eine Schnorchelausfahrt kostet vor Ort je nach Länge der Ausfahrt 300 bis 400 PHP (ca. 5-7 EUR).

Kinder: Bei Dive Society können Kinder bereits ab acht Jahren mit dem Tauchen beginnen. Die Kurse werden gemäss SSI Richtlinien durchgeführt.

Besonderes: Als einziges Dive Center in der Region bietet Dive Society SSI Freitauchkurse bis zum Level 1 an. Durchgeführt werden diese Kurse von einem Schweizer Freediving Instructor.

Tauchpakete (inkl. Flasche und Blei)
6 Tauchgänge inkl. Bootsfahrten202,-
13 Tauchgänge inkl. Bootsfahrten404,-
10 Tauchgänge am Hausriff332,-
6 Tage Non-Limit Tauchen inkl. Bootsfahrten503,-
TauchkurseEinsteigerkurseWeiterführende Kurse
SSI Open Water Diver inkl. Ausrüstung, Brevet395,-251,-
SSI Advanced Adventurer inkl. Brevet251,-

Teilnahmevoraussetzung ist PADI Open Water, CMAS 1-Stern, VDST Bronze oder ein äquivalentes Brevet eines anderen Tauchverbandes. Grundsätzlich sind gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitzubringen. Der erste Tauchgang ist immer ein Check Tauchgang.

El Dorado Beach Resort ★★★☆ – Negros

Ab-Preis p.P. im DZ  inkl. Flug, Transfer und Frühstück

0 Kommentare

Preis202,00 

Produkt anfragen














Orca, Ihre Tauchexperten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.

Schließen