Buccaneer Diving Zanzibar

Code: tbuc
  • © Katja Nessler
  • © Katja Nessler
  • © Katja Nessler
  • © Katja Nessler
  • © Katja Nessler
  • Tolle Strömungstauchgänge!
  • Delfinschulen in Kizimkazi!

Tauchrevier: Die etwa 20 Tauchspots in der Region Paje werden in kurzen Bootsausfahrten von gerade einmal 5-25 Minuten angefahren. Die Tauchspots des Innenriffs sind vor starken Strömungen und Wellen geschützt. Hier werden in den Lagunen in Tauchtiefen von 6 – 18 Metern häufig Skorpionfische, Steinfische, Schlangenaale, Blaupunktrochen, Nacktschnecken und Flötenfische gesichtet. Das Außenriff mit großen Korallengärten bietet unterschiedliche Spots in Tiefen von 10 – 40 Metern. In der Regel werden hier Strömungstauchgänge gemacht, bei denen neben den oben genannten Arten auch Muränen, Zackenbarsche, Riffhaie, Thunfische und große Stachelrochen gesichtet werden können. Mit viel Glück begegnet man im Freiwasser auch Manta-Rochen, Delfinen, Walhaien und Hammerhaien. Ca. 30 Fahrminuten südlich von Paje, in Kizimkazi, tummeln sich oft große Delfinschulen. Weiterhin werden Tauchspots vor Jambiani angefahren, wo sich sehr häufig unterschiedliche Arten von Seepferdchen tummeln.

Weiter lesen

Gesamteindruck: Professionelle PADI Basis und einziges 5-Sterne IDC Center in ganz Ostafrika.

Lage: Die Basis liegt direkt im Arabian Nights Hotel. Die Ndame Lodge ist ca. 5-10 Gehminuten entfernt. Das sehr schöne Spice Island Hotel liegt ca. 3,5 km entfernt.

Tauchbetrieb: Tägliche Bootsausfahrten mit einem oder 2 Tauchgängen sowie Nachttauchgänge werden angeboten. Die Ausfahrten finden je nach Entfernung per Schnell- oder Fiberglasboot statt und richten sich zeitlich nach den Gezeiten. Tagesfahrten ins Mnemba Atoll werden gerne organisiert. (Aufpreis 65 USD)

Tauchpakete: Die Tauchpakete beinhalten Flasche, Blei, Bootsfahrten sowie die Begleitung durch einen ortskundigen Guide. Für einen Nachttauchgang fallen vor Ort Euro 15,- an. Schnorchelausfahrten kosten vor Ort Euro 19,- pro Person inkl. Maske, Schnorchel und Flossen. Tagesfahrten nach Kizimkazi und ins Mnemba Atoll vor Ort gegen Aufpreis (35 – 65 USD inkl. Lunchbox).

Tauchausbildung: In insgesamt 6 Sprachen werden nach PADI Richtlinien alle Kurse vom Bubblemaker bis zum Rescue Diver angeboten. Nicht immer ist ein deutschsprachiger Guide verfügbar. Vor Ort fallen USD 100,- für Brevet und Kursbuch an.

Tauchausrüstung: Stahl- und Aluflaschen von 8 bis 12 l mit DIN und INT Anschlüssen. 2 Bauer Kompressoren. Leihausrüstung von Mares, Oceanic und Scubapro. Die Kosten für das komplette Leihequipment (ohne Computer) liegen bei Euro 15,– pro Tauchgang. Die Tauchboote sind mit Notfall-Sauerstoff, Erste-Hilfe-Ausrüstung und GPS ausgestattet. Nitrox wird nicht angeboten.

Schnorcheln: Viele flache Spots in der Region Paje eignen sich auch sehr gut zum Schnorcheln. Eine Schnorchelausfahrt per Boot kostet vor Ort 25 USD. Wenn die Begleitung eines Tauchers selber kein Taucher sondern Schnorchler ist, können beide zusammen auf dem gleichen Boot an der Ausfahrt teilnehmen, sofern das Boot nicht mit Tauchern ausgebucht ist. Wir raten daher dringend auch Schnorchler vorzeitig zu den Ausfahrten anzumelden.

Besonderes: An der ruhigen, wunderschönen Süd-Ost-Küste Sansibars kann ganzjährig getaucht werden. Die beste Zeit mit Sichtweiten von bis zu 30 Metern ist von Oktober bis Dezember und von Februar bis Ende März. Bei starken Monsunwinden bietet sich alternativ Gelegenheit für eine Reihe von sehr guten Tauchgängen in geschützten Lagunen.

Tauchpakete (inkl. Flasche und Blei)
3 Tage Tauchen inkl. Bootsfahrten, Guide223,-
5 Tage Tauchen inkl. Bootsfahrten, Guide356,-
8 Tage Tauchen inkl. Bootsfahrten, Guide567,-
10 Tage Tauchen inkl. Bootsfahrten, Guide670,-
TauchkurseEinsteigerkurseWeiterführende Kurse
PADI Open Water inkl. Ausrüstung406,-
PADI Scuba Diver inkl. Ausrüstung319,-
PADI Advanced Open Water inkl. Ausrüstung248,-
PADI Rescue Diver inkl. Ausrüstung385,-
 
Hinweis:
Tauchkurse: Kursbuch/Brevet bei Buchung 105,-€
 
Teilnahmevoraussetzung ist PADI Open Water, CMAS 1-Stern, VDST Bronze oder ein äquivalentes Brevet eines anderen Tauchverbandes. Grundsätzlich sind gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Brevet und Logbuch mitzubringen. Wenn der letzte Tauchgang mehr als sechs Monate zurückliegt, ist der erste Tauchgang ein obligatorischer Check-Tauchgang.

Spice Island Hotel & Resort ★★★★ – Jambiani

Ab-Preis p.P. im DZ Bustani 4. Reihe inkl. Flug, Transfer, Frühstück

0 Kommentare

Dhow Inn Hotel ★★★★ – Paje

Ab-Preis p.P. im DZ inkl. Flug, Transfer, Halbpension

0 Kommentare

Ndame Beach Lodge ★★★ – Paje

Ab-Preis p.P. im DZ inkl. Flug, Transfer, Frühstück

0 Kommentare

Arabian Nights Suites ★★★☆ – Paje

Ab-Preis p.P. im DZ inkl. Flug, Transfer, Frühstück

0 Kommentare

Paje Beach Apartments ★★☆ – Paje

Ab-Preis p.P. im DZ inkl. Flug, Transfer, ohne Verpflegung

0 Kommentare

Preis223,00 

Produkt anfragen













Orca, Ihre Tauchexperten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.

Schließen