Typisch Südafrika Tauchen: ein Hai ganz nah

Südafrika Tauchen

Entlang der fast 3000 km langen Küste bieten sich hervorragende Bedingungen für anspruchsvolle aber dennoch spektakuläre Tauchgänge. Anders ausgedrückt: Haie, Haie und nochmal Haie! Ein absolutes Muss sind auf jeden Fall  die fischreichen Gewässer von Aliwal Shoal und Protea Banks. Schwarz- und Weißspitzenriffhaie, Bullenhaie, Hammerhaie, Tigerhaie und Grauhaie werden Ihnen dabei mit großer Wahrscheinlichkeit vor die Maske schwimmen, wenn Sie in Südafrika tauchen. Tolle Korallenformationen mit viel Kleingetier, Schnecken und Schildkröten finden sich außerdem in der Sodawan Bay. Hier kommen regelmäßig sogar auch Buckelwale und Walhaie vor.

Ein absolutes Highlight Südafrikas ist obenrein der jährliche Sardine Run. Dieses einzigartige Naturschauspiel findet im europäischen Sommer statt, wenn riesige Sardinenschwärme vom kühlen Wasser rund ums Kap der guten Hoffnung in die wärmeren Gewässer der Kwazulu Natal Region ziehen. Jetzt laufen schließlich die Räuber auf ihrer Beutejagt zu Hochtouren auf. Große Haischulen, unzählige Delfine aber auch Seevögel und Robben kommen herbei zum “großen Fressen“. Die Plätze auf den Touren sind jedoch begrenzt! Von Ende Juni bis Mitte Juli finden zudem unterschiedliche Touren statt.

Bitte beachten Sie auch, dass alle Tauchgänge in Südafrika nur für erfahrene Taucher (min. AOWD) geeignet sind. Sein Sie vorbereitet auf mitunter starke Strömungen, Blauwasser und kühlere Wassertemperaturen, wenn Sie in Südafrika tauchen.

 

Löwe in der WildnisBucht in Südafrika von oben

Das wilde Südafrika über der Wasseroberfläche

Selbstverständlich können Sie aber nicht nur in Südafrika tauchen. Es gibt überdies jede Menge über Wasser, das gerne von Ihnen entdeckt werden möchte.

An der Südspitze des afrikanischen Kontinents erstreckt sich auf 1,2 Millionen qkm ein Land voller Superlative und ausserdem mit bewegter Geschichte. Majestätisch thront dort der Tafelberg über der Megametropole Kapstadt. Vor den Toren dieser Perle ließen sich hier in den Winelands einst reiche Winzer nieder. Die imposanten Herrenhäuser stehen dort heute noch in voller Pracht.

Nicht weit von Kapstadt liegt übrigens der südlichste Punkt Afrikas, das Kap der Guten Hoffnung. Auf dem Weg dorthin lohnt sich ein Abstecher zur Pinguinkolonie, bevor die Fahrt weitergeht entlang der vielleicht schönsten Strecke der Welt – „Der Garten Route“ zwischen Kapstadt und Port Elisabeth. Herrliche Strände, flache Lagunen voller Meeresvögel, dichte Wälder und zudem imposante Steilküstenabschnitte lassen jeden Besucher in stilles Staunen versinken.

Ab Port Elisabeth beginnt dann mit dem Ado Elephant Park die Reihe der vielen berühmten Nationalparks Südafrikas. Jetzt begibt man sich auf die Spuren der Big 5, Büffel, Leopard, Elefant, Löwe und Nashorn. Die St Lucia Wetlands beheimaten große Gruppen Flusspferde und Krokodile, die bei einer Bootsfahrt beobachtet werden können. Per Pirschfahrt im Hluhluwe Game Reserve und natürlich im weltbekannten Krüger Nationalpark wird die ganze Vielfalt der Tierwelt sichtbar- freuen Sie sich auf Giraffen, Gnus, Antilopen, Warzenschweine, Zebras und mit etwas Glück natürlich die Big 5. Und als wäre das alles nicht genug führt Sie die Reise noch durch atemberaubende Landschaften wie die Drakensberge, Swaziland, die Panorama Route und den Blyde River Canyon!

 

 

 

Tauchsafaris

Sardine Run – Nomad Africa Tours – Südafrika

Ab-Preis p.P. 6 Nächte Nomad Sardine Run: 6 Übernachtungen Ocean View Hotel (DZ mit geteiltem Bad) Coffee Bay, je 6 x Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Guide, Transport im Nomad Truck, Marineparkgebühr, 5 Tage begleitetes Tauchen, exkl. Flug

0 Kommentare

Krüger NP, Swaziland & Haitauchen – Südafrika

Ab-Preis p.P. 13 Nächte Krüger Nationalpark, Swaziland & Haitauchen: 13 Übernachtungen im DZ (Hotels & Lodges der einfach bis mittleren Klasse), 12x Frühstück, 9x Mittagessen, 11x Abendessen, 2 Pirschfahrten, 8 Tauchgänge, exkl. Flug

0 Kommentare

Krüger Nationalpark & Haitauchen – Südafrika

Ab-Preis p.P. 10 Nächte Krüger NP & Haitauchen: 10 Übernachtungen im DZ in Hotels und Lodges der einfachen bis mittleren Klasse, 10x Frühstück, 8 x Mittagessen, 8 x Abendessen, Transport, Marine Park Gebühr, 8 TGs, 2 Pirschfahrten, exkl. Flug

0 Kommentare

Haitauchen & Garden Route – Südafrika

Ab-Preis p.P. 12 Nächte Haitauchen & Garden Route: 12 Übernachtungen im DZ in Hotels und Lodges der einfachen bis mittleren Klasse, 12x Frühstück, 9x Mittagessen, 9x Abendessen, Transport, Marine Park Gebühr, 8 TGs, Pirschfahrt, exkl. Flug

0 Kommentare

Hai-Lights Tour – Südafrika

Ab-Preis p.P. 6 Nächte Hai-Lights: 6 Übernachtungen im Sugar Beach Resort (DZ mit eigenem Bad), 6x Frühstück, 6 x Mittagessen, 5 x Abendessen, Guide, Transport im Nomad Truck, Marine Park Gebühr, 8 Tauchgänge, exkl. Flug

0 Kommentare

Sardine Run

Ab-Preis p.P. 9 Tage/8 Nächte inkl. Flug, 8 Tauchtage, 8 Übernachtungen mit Frühstück, Reiseleitung und alle Transfers

0 Kommentare

Hai 5 – Tauchsafari Südafrika & Mosambik

Ab-Preis p.P. 13 Tage/12 Nächte inkl. Flug, 18 Tauchgänge, 12 Übernachtungen, alle Eintrittsgelder, und Nationalparkgebühren, exkl. Flug

0 Kommentare
Landprogramm

Wildlife Discovery

Ab-Preis p.P. im Doppelzimmer inkl. Reiseleitung, Verpflegung und Besichtigungen laut Programmbeschreibung. 

 

0 Kommentare

Höhepunkte der Gartenroute

Ab-Preis p.P. im Doppelzimmer inkl. Mietwagen, Verpflegung und Ablauf laut Programmbeschreibung.

 

0 Kommentare

 

Orca, Ihre Tauchexperten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung ist hier einsehbar.

Schließen